Nicht empfehlenswert

Neben den vielen Hinweisen, Tipps und Quellen möchte ich auf dieser Seite auf Unternehmen hinweisen, mit denen wir schlechte Erfahrungen gemacht haben.

BALDUR-Garten GmbH
URL: www.baldur-garten.de, www.baldur-garten.at, www.baldur-nederland.nl

  • Die Bilder der Pflanzen im Katalog und der so erweckte Eindruck deckte sich nach meinem Empfinden nicht mit dem Zustand der gelieferter Ware.
  • Die Pflanzen waren unzureichend für den Transport in Paketen vorbereitet worden. Die Erde der Ballen war bei einem Drittel der Pflanzen nicht ausreichend gesichert und verteilte sich so im Gebinde über die gesamte Pflanze hinweg.
  • Einige Pflanzen wuchsen nicht an oder verloren nach dem Einpflanzen fast alle Blätter.
  • Eine Ersatzlieferung zeigte ebenfalls die bereits aufgeführten Probleme.
  • Über der Service Hotline konnten wir niemanden erreichen und die Verkaufs Hotline konnte uns keinen Ansprechpartner für unser Problem vermitteln.
  • Nachdem uns eine erste Zahlungserinnerung zugestellt wurde, behielten wir circa ein Viertel des Rechnungsbetrages ein und begründeten dies schriftlich per eMail.
  • Auf unsere Begründung erhielten wir keinerlei Antwort, dafür aber eine zweite Zahlungserinnerung. Unter der Service Hotline war nach wie vor niemand erreichbar und der Verkaufs Hotline war es nicht möglich, einen Ansprechpartner für unseren Fall zu vermitteln.
  • Wir begründeten das Einbehalten von einem Viertel des Rechnungsbetrages erneut. Diesmal schriftlich per gelber Briefpost.
  • Auch die zweite schriftlich Anfrage blieb unbeantwortet, bis wir hinsichtlich des einbehaltenen Betrages für die nicht angewachsenen und beschädigten Pflanzen von einem Inkasso Unternehmen angeschrieben wurden. Nun sahen wir uns mit zusätzlichen Mahngebühren, Anwaltskosten, Zinsen und Kontoführungskosten konfrontiert, die wir zahlten.

Fazit:
Zumindest scheint die Rechtsabteilung bei der BALDUR-Garten GmbH den Kunden wahrzunehmen.

2 Kommentare zu Nicht empfehlenswert

  1. cane sagt:

    In diesem Jahr habe ich ebenfalls lebende Pflanzen bei Baldur bestellt. In voller Gänze glücklich gemacht hat es mich nicht. Die Pflanzen waren sehr klein (sind es noch immer), und bei einer der winterharten Ringelblumen bin ich mir nicht sicher, ob sie überhaupt überleben wird. Im Gegensatz zu den „Kollegen“ ist sie bisher noch nicht gewachsen. Eigentlich habe ich überlegt, Baldur im kommenden Jahr eine Chance zu geben – aber nach diesem Artikel werde ich dann doch lieber darauf verzichten. Zumal ich im Internet einen Anbieter gefunden habe, der mich bisher nicht enttäuscht hat.

    Ich finde es übrigens außerdordentlich schade und sehr befremdlich, dass lediglich die Rechtsabteilung „Interesse“ gezeigt hat…

  2. Ich schließe mich der Kritik an, wir haben ebenfalls keine guten Erfahrungen mit BALDUR gemacht: viel zu kleine Pflanzen und gewachsen sind sie auch nicht gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.