Archiv der Kategorie: Trockensteinmauern

Trockensteinmauern zur Abstützung des Geländes

Dekoration mit modernen Pflanzkübeln

April 2014 – Im Randbereich unseres Tageslichtfensters konnten wir nicht ohne weiteres Beete für Blumen mit Erde anlegen, da direkt darunter die Entwässerung der Regenrinne entlang führt. So suchten wir nach schönen, modernen Blumenkübeln, um diese dort zu platzieren. Fündig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bepflanzung, Blüten, Dekoration, Trockensteinmauern | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Anlage eines Bauerngartens mit Hochbeeten und Wegen

Mai 2012 – Nachdem unser Gartenbereich durch die Bruchsteinmauer von der Straße abgegrenzt war, konnten wir endlich mit der Anlage der Wege und Hochbeete beginnen. Die erforderliche Planung für die einzelnen Bereiche und die unterschiedlichen Höhen hatten wir bereits im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauerngarten, Bepflanzung, Bruchsteinmauern, Einfriedung, Mauern, Palisaden, Sichtschutz, Treppen, Trockensteinmauern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Stufen aus Muschelkalksteinen als Übergang zwischen Betontreppe und Garten

Juni 2011 – Nachdem wir unsere Böschung mit der Trockensteinmauer abgestützt hatten, zeigte sich, dass unseren Treppen aus Stahlbeton eigentlich ein bis zwei Stufen bis zum Gartenniveau fehlten. Zuerst dachten wir daran die fehlenden Stufen mit alt bekannter Technik anzubauen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Treppen, Trockensteinmauern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Kräutersprirale aus Muschelkalksteinen

April 2011 – Lange war es der Wunsch meiner Frau gewesen, eine Kräuterspirale im eigenen Garten zu haben. So hätten wir dann alle benötigten Kräuter frisch im direkten Zugriff. Daher hatte sich meine Frau bereits ein Jahr zuvor ein passendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauerngarten, Bepflanzung, Kräuterspirale, Mauern, Trockensteinmauern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anlage eines ersten kleinen Hochbeets

April 2011 – Am untere Ende der als Einfriedung verbauten L-Steine sollte noch ein kleines Hochbeet errichtet werden. Hierzu verwendeten wir die beim Bau der Trockensteinmauer zur Abstützung der Böschung übrig gebliebenen Steine. In einem ersten Schritt wurde unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauerngarten, Bepflanzung, Einfriedung, Mauern, Trockensteinmauern | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar