Bauerngarten – Alles wächst und gedeiht

Juni 2016 –
Der viele Niederschlag Ende Mai und Anfang Juni und die Wärme haben dazu geführt, dass alles enorm gewachsen ist. So sind inzwischen die Erbsen vollständig den Kletterzaun empor gewachsen, haben erste Schoten gebildet und blühen fleißig weiter.

2016-06-BG-15

Aber auch der Kohlrabi, der Porree und die Möhren haben sich gut entwickelt. Der Regen und die Wärme lassen auch die Beikräuter sprießen, so dass wir diese regelmäßig aus den Beeten entfernen müssen, was aber bei feuchter Erde recht einfach möglich ist.

2016-06-BG-17

Auch die Bohnen sind inzwischen gut gewachsen und haben das Rankgerüßt entdeckt um welches sie sich nun fleißig nach oben ranken.

2016-06-BG-18

Wenn das Gerüst erst einmal erkannt ist, kann man förmlich zusehen wie die Bohnen nach oben ranken. Die eifrigsten haben schon fast ein Drittel  der Wegstrecke absolviert

2016-06-BG-19

Die Zucchini blüht derzeit kräftig und es sind schon die ersten kleinen Zucchinis sichtbar. Nebenan klettert die Gurke die Rankhilfe empor, was später die Gurken vor Fäulnis auf der Erde schützen wird.

2016-06-BG-16

Dieser Beitrag wurde unter Bauerngarten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.