Bauerngarten – Vorbereitungen im Frühjahr

März 2016 –
Auch in diesem Jahr haben wir Ende März unseren Bauerngarten für die kommende Saison vorbereitet. Hierzu haben wir die Beete mit getrocknetem Pferdemist bestreut und umgegraben. Dabei haben wir auch gleich die Beikräuter aus der Erde entfernt.

2016-03-BG-01

Zudem haben wir unsere Schwengelpumpe wieder in Betrieb genommen. In diesem Jahr wurde eine neuer Kolben fällig, da bei dem alten die Dichtung nicht mehr funktionierte. Dank Internet haben wir das passende Ersatzteil inklusive Versand für 12 Euro beziehen können. Eine weitere wichtige Arbeit ist die Reinigung des Zulauffilters in unserer Zisterne. Als wir dies im letzten Jahr vergessen hatten, lief im Frühjahr kein Wasser mehr in unsere Zisterne und wir mussten bis zum nächsten Regen für die Bewässerung unseres Gartens Leitungswasser verwenden.

2016-03-BG-02

Die Zwiebeln haben wir im vorderen Hochbeet auch gleich noch mit eingesteckt, da diese kein Problem mit noch zu erwartenden Nachtfrösten haben.

Fazit:
Der Grundputz durch unseren kleinen Bauerngarten samt Inbetriebnahme der Schwengelpumpe hat circa 4 Stunden gedauert und hat in der warmen Sonne viel Freude bereitet.

Diesen Beitrag teilen
Dieser Beitrag wurde unter Bauerngarten, Kräuterspirale abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.