Zugang zur Gartenhütte über eine Treppe aus Granitpalisaden

Juli 2011 –
Für den Zugang zu unserer Gartenhütte benötigten wir auf der Südseite noch eine kleine Treppe mit zwei Stufen. Hierbei entschieden wir uns, die beiden Stufen mit Palisaden aus Granit zu bauen. Insgesamt galt es eine Höhe von circa 40 cm zu überwinden. Es wurden Palisaden mit einer Länge von 75 cm und 50 cm erforderlich, da diese noch mit gut einem Drittel im Boden  verankert werden mussten. Die Treppe sollte insgesamt eine Breite von 120 cm und eine Tiefe von 35 cm je Stufe aufweisen, damit der Zugang zur Gartenhütte bequem möglich war. Im ersten Schritt wurde der Arbeitsbereich ausgehoben. Danach wurde eine Sauberkeitsschicht von circa 15 cm Stärke, bestehend aus Frostschutzschotter, eingebracht und gut verdichtet.

Anschließend wurden zuerst die langen Palisaden für die hintere Stufe verbaut. Nachdem diese Stufe fertiggestellt war, wurde die vordere Stufe mit den kürzeren Palisaden angeschlossen. Da die 50 cm langen Palisaden etwas schmäler waren, benötigten wir für die fordere Treppe 11 Palisaden in der Breite, anstatt der 10 bei der hinteren Stufe. Insgesamt ergab sich folgendes Bild, nachdem die Palisaden mit einem Keil aus Beton fixiert waren.

Die Innenräume der Stufen wurden mit Schotter aufgefüllt und verdichtet. Der obere Bereich ist dann mit Splitt ausgelegt worden. Nachdem wir uns die Treppe so anschauten, kam uns die Idee die unterste Stufe nach rechts zu verlängern, um so einen Bereich für eine Bank zu erhalten. Also gingen wir ans Werk und setzten unsere Idee um.  Danach hatten wir neben der Treppe eine Fläche von circa 200 x 70 cm auf die wir eine Bank stellen konnten.

Wie sich im Laufe des Jahres zeigte, wurde dieser Sitzplatz mit Blick auf den Garten und die Böschung zum absoluten Favoriten.

Fazit:
Der Arbeitsaufwand für dieses Bauwerk lag bei circa 10 Stunden und wurde über zwei Wochen verteilt. Verbaut wurden 14 Palisaden (10 x 10 x 75 cm), 20 Palisaden (10 x 10 x 50 cm), 18 Palisaden (10 x 10 x 25 cm), 0,25 m³ Frostschutzschotter, drei Säcke Fertigestrich (40 kg), 0,25 m³ Beton und 0,05 m³ Splitt.

Dieser Beitrag wurde unter Gartenhütte, Palisaden, Treppen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.